Holzbau Ruess – Was bisher geschah

Sicherlich haben Sie festgestellt, dass wir unseren Internetauftritt neu gestaltet haben. Nun möchten wir Ihnen in Zukunft interessante Neuigkeiten, Neuheiten und alles rund um unsere Firma in diesem Format erzählen.

In der Vergangenheit ist folgendes geschehen – ein Überblick:

6. + 7. Mai 2017: HANDWERK ENERGIE ZUKUNFT in Reutlingen

Am 6. – 7. Mai 2017 finden Sie die Holzbau Ruess GmbH mit einem Messestand auf der Messe HANDWERK ENERGIE ZUKUNFT in Reutlingen
Besonderes Thema: Das Klimaholzhaus – massiv, behaglich, wertbeständig
Gemeinschaftsstand mit Architekturbüro Ertel

20. – 23. April 2017: HAUS HOLZ ENERGIE Messe in Stuttgart

Vom 20. – 23. April 2017 finden Sie die Holzbau Ruess GmbH mit einem Messestand auf der Messe HAUS HOLZ ENERGIE in Stuttgart
Besonderes Thema: Das Klimaholzhaus – massiv, behaglich, wertbeständig

Fort- und Weiterbildung: Abdichtungen mit Flüssigkunststoff

Am 31. März 2017 nahmen alle Mitarbeiter der Holzbau Ruess GmbH an der Schulung Abdichtungen mit Flüssigkunststoff teil.

Fort- und Weiterbildung: Brandschutzschulung

Am 27. Januar + 1. März2017 nahm Andreas Schweizer von der Holzbau Ruess GmbH an der Brandschutzschulung der Fa. HILTI teil.
inklusive DIBT-Zertifikat

Fort- und Weiterbildung: Wölpert Forum 2017

Am 26. Januar 2017 nahm Andreas Schweizer von der Holzbau Ruess GmbH am Wölpert Forum in Ulm teil.
Themen: Besuch verschiedener Fachvorträge

Fort- und Weiterbildung: SIHGA Test- und Anwendungstag

Am 25. Januar 2017 nahm Wolfgang Fischer von der Holzbau Ruess GmbH am Test- und Anwendungstag SIHGA am Bildungszentrum in Biberach teil.
Themen: Innovationen 2017 für die Bereiche konstruktiver Holzbau und Fassadenbau

Fort- und Weiterbildung: Dachdeckerarbeiten am Steildach

Am 12. + 13. Januar 2017 nahm Armin Klay von der Holzbau Ruess GmbH an der Fortbildung für Dachdeckerarbeiten am Steildach am Bildungszentrum in Biberach teil.
Themen: Biberdeckung Kehle und Kegel

Fort- und Weiterbildung: Auffrischungsseminar für zertifizierte Energiefachbetriebe

Am 15. November 2016 nahm die Holzbau Ruess GmbH an dem Auffrischungsseminar für zertifizierte Energiefachbetriebe teil. Themen waren unter anderem das EWärmeG BW und Förderprogramme.

Einladung zur Einweihung unserer neuen Arbeitsräume

Am 15.10.2016 von 15.00 Uhr bis 22.00 Uhr und am 16.10.2016 von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Kaffee und Kuchen … Rote Wurst … Zwiebelkuchen … Neuer Wein und Sonntags zusätzlich Spanferkel
Am Sonntag: Vogelhaus bauen, Pedalo, Holzschnitzer …

Gewerbeschau, Verkaufsoffener Sonntag und Feuerwehrtag in Bad Urach

Am Sonntag, 24. April ist einiges geboten in Bad Urach. Neben der Gewerbeschau und einem verkaufsoffenen Sonntag, öffnet auch die Freiwillige Feuerwehr ihr Türen für interessierte Besucher. In der Zeit von 11 – 17 Uhr stellen auch wir einen Teil unseres Leistungsspektrums auf dem Marktplatz aus. Sie finden uns direkt am Uracher Rathaus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Handwerk im Zirkuszelt – 23./ 24.04.2016 in Reutlingen

Besuchen Sie uns in Reutlingen – Handwerk im Zirkuszelt. Sie finden die Holzbau Ruess GmbH im Zelt 2. an jedem der beiden Tage sind wir zwischen 11 – 17 Uhr für Sie vor Ort. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Dachdämmung: Nachrüstpflicht bis 31. Dezember 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
sicherlich haben Sie von den zahlreichen Änderungen und Vorschriften gehört, die der Gesetzgeber bezüglich der Wärmeschutz-Anforderungen der EnEV von Hausbesitzern und Gebäudeverwaltungen fordert.
Ab dem 1. Januar 2016 müssen oberste Geschoss-decken einen U-Wert von 0,24 Watt/m“K aufweisen. Besonders ältere Gebäude, die bisher nicht oder nur teilweise saniert wurden, erreichen oftmals den Mindestwärmeschutz nicht, da sie vor Inkrafttreten der Norm gebaut wurden.
In solchen Fällen – so hat nun der Gesetzgeber vorgeschrieben – besteht Nachrüstpflicht bis zum Ende dieses Jahres. Um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen, droht ein empfindliches Bußgeld bis zu 50.000 Euro, sollte diese Maßnahme nicht erfüllt werden. Andererseits besteht aber auch die Möglichkeit, öffentliche Zuschüsse zu beantragen.Was können Sie tun? – Was müssen Sie tun?Damit Sie konkret über

  • die gesetzlichen Grundlagen
  • Ausnahmen
  • Vorschriften
  • Lösungen
  • und Zuschüsse

Bescheid wissen, laden wir Sie zu einem Info-Abend ein, Termin und Ort:Montag, 30.11.2015, 19:00 Uhr | 72574 Bad Urach-Wittlingen, Fischburgstr. 55

Informieren Sie sich über alle gesetzl. Forderungen und lassen Sie sich Lösungen aufzeigen. Der knapp 1,5 stündige Info-Abend ist für Sie kostenfrei! Ein kleiner Imbiss in der Pause sorgt außerdem für Ihr leibliches Wohl.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – gerne nehmen wir Ihre Anmeldung unter Telefon 0 71 25 / 34 18 oder per Email armin.ruess@holzbau-ruess.de entgegen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen – mit besten Grüßen aus Wittlingen,
HOLZBAU RUESS GmbH
Armin Ruess

Lehrgang zum Ersthelfer

Am 15. und 16.01.15 haben die Mitarbeiter der Holzbau Ruess GmbH den Lehrgang der Johanniter zum Ersthelfer absolviert. Denn auch dieser Bereich sollte nicht vernachlässigt werden.

Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Die Internetseiten der Holzbau Ruess GmbH verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die Holzbau Ruess GmbH den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Schließen